Portraitfotografie | Foto Fay

Das erste Milchbad-Shooting bei Foto Fay

Das erste Milchbad-Shooting bei Foto Fay

Neulich habe ich eine ganz liebe Freundin in ihrem neuen Haus besucht. Als ich zum ersten Mal das fantastische Bad betrat, kam mir die Idee! Hier und nirgendwo sonst soll unser erstes Milchbad-Shooting stattfinden! Den Trend verfolge ich schon seit einiger Zeit aus Amerika und eine perfekte Schwangere hatte ich auch gerade zur Hand… worauf also noch warten! Ich machte mich sofort an die Planung des Shootings.

Zuerst hieß es Blumen bestellen und Milchbad in der eigenen Badewanne testen. Man nehme auf ein normales Vollbad 4-6 Liter Vollmilch, das ist für die Haut zusätzlich ein toller Wellnessfaktor. Als zuletzt auch Tücher und Bandeaus besorgt waren, kam ich nicht umhin, die liebe Freundin zu fragen, ob wir die Sauerei bei ihr im neuen Bad machen dürfen 😉

Dann war es endlich soweit. Die Sonne lachte mit uns um die Wette und alles war in Butter bzw. Milch… es lief wirklich wie am Schnürchen! Daniela, die liebe Freundin, hatte sich im Vorfeld rührend um unser leibliches Wohl gesorgt und Obst und Muffins bereitgestellt. Die Sonne meinte es so gut mit uns – wir konnten sogar auf zusätzliches Licht verzichten und die ganze Blitzanlage wieder ins Auto bringen. Unser erstes Milchbad-Shooting stand einfach unter einem guten Stern!

Das erste Milchbad-Shooting bei Foto Fay

Die Sonne und Romana strahlten um die Wette

Zwei Stunden und einen Kaffee später war alles im Kasten. Perfekter Ablauf – auch Dank unserer Azubine Heidi, der wunderschönen, hochschwangeren Romana und der Bad-zur-Verfügung-Stellerin Daniela, der Hairstylistin und der Blumengalerie Mangold aus Burkardroth und last but not least unserer Coco, die wie immer alles im Blick hatte und am liebsten mit in die Wanne gesprungen wäre.

Für unsere Foto Fay Facebook-Seite haben wir ein kleines Video gedreht, das unser Erlebnis beim Milchbad-Shooting festhält:

Nun zeige ich euch noch einige der wunderschönen Fotos von Romana im Milchbad.

Das erste Milchbad-Shooting bei Foto Fay

So eine tolle Sonneneintrahlung! Da war kein künstliches Licht nötig.

Das erste Milchbad-Shooting bei Foto Fay

Das erste Milchbad-Shooting bei Foto Fay

Wir freuen uns auf viele künftige Schwangere, die sich auf dieses einmalige Babybauch-Shooting mit uns einlassen möchten. Falls ihr Interesse habt, ruft einfach unter der Telefonnummer 09734 932 432 an.

Wir ♥ Fotos

Vintage-Shooting für Kids von 0 – 6 Jahren

Jedes Jahr im Frühling laden wir zum großen Vintage-Shooting ein! Für drei Tage verwandelt sich das Foto Fay Studio in eine wahre Zauberwelt. Markus hat den Studioaufbau hier mit einem 360°-Foto festgehalten:

Zunächst mussten wir all die schönen und alten Utensilien besorgen. Viele Vintage-Accessoires konnten wir von Freunden, Oma, aus dem Hause Staab oder aus Second-Hand-Läden organisieren. So entstand eine zauberhafte Märchenwelt mit insgesamt vier verschiedenen Sets im Studio. Die Kids haben prima mitgemacht. Das Verkleiden hat ihnen sichtlich Spaß gemacht! Die Outfits konnten wir im Vorfeld bei DK Einzelstück und Maikes Mini Du besorgen.

In den 24 Terminen mit Kids zwischen 4 Monaten und 6 Jahren sind traumhafte Fotos entstanden. Hier eine kleine Auswahl:

Foto Fay Vintage-Shooting 2

Diesem kleinen Charmeur kann Mama bestimmt keinen Wunsch abschlagen!

Foto Fay Vintage-Shooting 3

Jedes Mädchen möchte doch gerne einmal eine kleine Fee oder Prinzessin sein… einfach zauberhaft!

Foto Fay Vintage-Shooting 4

Der absolute Knaller, die drei Schumachers –jeder Schuss ein Treffer!

Foto Fay Vintage-Shooting 5

Sind das nicht gigantisch blaue Augen?

Foto Fay Vintage-Shooting 6

Auch diese schicke Lady hat uns heute mit ihrem Besuch beehrt 😉

Foto Fay Vintage-Shooting 7

Unsere zwei Kleinen…

Foto Fay Vintage-Shooting 8

Zum Schluss dieses zuckersüße Foto!

Foto Fay Vintage-Shooting 9

Jetzt könnt ihr mit Sicherheit nachvollziehen, warum die Vintage-Tage immer ein absolutes Highlight für uns sind. Wir freuen uns schon sehr auf nächstes Jahr und danken allen Teilnehmern, die uns so viel Freude bereitet haben!

Wir ♥ Fotos

Mustang Shooting

Mal wieder bei mir zu Besuch waren Andre und Sarah. Diesesmal ohne die süße kleine Zoe. Denn wir wollten ein Shooting nur die Beiden. Und mit dem „Mustang“ Ein Geschenk von Sarah an ihren Liebsten 3 Tage den schnellen Schlitten und zum Abschluss ein Shooting bei uns….Der krönende Abschluss war dann ein Carwash Foto….mit einigen Zuschauern 🙂

Neun Monate warten ist ja soooo lange

Caro und Flo, ja meine beiden Verliebten. Nachdem ich die beiden schon zu ihrer Hochzeit begleiten durfte, haben sie mich jetzt mit dicken Bauch besucht. Also nur Caro mit dickem Bauch ;-), wobei der gar nicht wirklich dick war. Es war eigentlich wie letztes Mal eine sehr lustige Angelegenheit mit den Beiden. Natürlich überglücklich und in Vorfreude auf ihren Nachwuchs, haben wir uns im Studio mal so richtig ausgelassen und es sind wieder wahnsinnig tolle Fotos entstanden. Vielen Dank ihr 2 einhalb, dass ihr mich besucht habt und ich freue mich darauf wenn ihr mit eurem kleinen Schatz vorbeikommt. Ja so neun Monate warten ist wirklich soooo lange, aber es lohnt sich, denn wie heisst es so schön: Gut Ding braucht Weile 😀

Alles Gute für die Geburt, ich denk an dich, Caro.

Eine Ausstellung für die Rhönliebe

 

Anfang Februar kam das Dorint in Bad Brückenau auf uns zu, ob wir nicht Lust hätten, eine Ausstellung in ihrem Restaurant Rhönliebe zu gestalten. Wir waren von dieser Idee sehr angetan. Der erste Schritt war es nun, ein Thema festzulegen, welches auf 18 Bildern wiedergespiegelt werden soll. Nach einigen Tagen stießen wir durch Zufall auf eine Anzeige in der örtlichen Zeitung, die über Sepp, den Besenbinder, berichtete. Dadurch trafen wir den Entschluss, dass wir alte Rhöner Berufe auf unseren Bilder verewigen wollen.

Nach einer kurzen Absprache mit dem Dorint begannen wir mit unserem Projekt. Eine unserer ersten Anlaufstellen war Sepp, der Besenbinder, der natürlich sofort mit vollem Eifer dabei war. Er zeigte uns seine Utensilien, die er zum Besenbinden braucht. Wir sahen fertige Besen, Weiden und allerlei Anderes.

Am Tag des Shootings richteten wir in Stangenroth die Location her und positionierten unser „Model“ vor der Scheune. Uns war es wichtig, mit „available light“ zu fotografieren.  Sepp durfte auf keinen Fall in die Kamera schauen, da die Gäste des Restaurants von den Blicken der Rhöner Arbeiter beim Essen nicht verunsichert werden sollen.

Alle Bilder erscheinen am Ende in schwarz-weiß. Wir hoffen, dass wir in den nächsten Wochen sehr viele interessante Leute kennenlernen und eine Menge über die traditionelle Rhöner Arbeit sowie die Lebensart der Leute kennenlernen.

Portraitshooting in der Fitness Arena Bad Neustadt

Gestern waren wir mit dem gesamten Team in Bad Neustadt in der Fitness Arena. Da kann man auf jeden Fall Kickboxen und verdammt viel schwitzen! Steven, der Besitzer, ist schon lange ein Stammkunde von uns und so ergab es sich, dass wir erst im Studio, danach vor Ort in der Arena ein Portraitshooting gemacht haben. Unter anderem auch von den beiden Fitness-Models Daniel und Patrick.

Zuerst war es etwas durcheinander, weil jeder von uns seine Ideen umsetzen wollte, denn unser Azubi ist ein wilder Hengst 😉 ihm sprühen die Ideen quasi aus den Ohren und er ist kaum zu bändigen – bzw er vergisst manchmal, wer der Chef und wer der Azubi ist! Aber wir lassen die jungen Wilden wild sein…Nur so gibt’s die coolsten Ergebnisse!

Tja nachdem wir die Models alle mal durchfotografiert hatten, war es ja klar, dass ich Markus auch mal gerne mit den Boxhandschuhen verhauen wollt. Aber ich muss eingestehen, er ist viiiiel stärker als ich…

Diese neue Modeerscheinung, dass sich junge durchtrainierte Männer und Frauen in ihrem Sportumfeld fotografieren lassen wollen, um zum Beispiel auf Facebook ein professionelles Profil zu erstellen, gefällt mir! Ist echt eine total interessante Geschichte und macht als Portraitfotograf extrem viel Spaß.

Kreative Fotografie in Bad Kissingen

Wir beraten Euch gerne!