the-Belly-Shooting

Wenn die 9 Monate nicht gar so lang wären, …das weiß jede Mama die schonmal ungeduldig in den letzten Wochen ihrer Schwangerschaft verzweifelt die Tage rückwärts zählt, weil sie die Schnauze voll hat 🙂

Aber da habe ich eine Super Idee…Ein Bellyshooting…entweder kommt ihr so ca in der 35. 36. Woche und wir machen ein paar tolle Aufnahmen von euch. Natürlich mit dem Papa und den Geschwistern oder ihr macht es wie Melanie…Sie kam alle 6 Wochen einmal kurz zu uns und wir haben ein Foto gemacht. Immer die gleiche Stellung, der gleiche Hintergrund und die gleichen Klamotten, sodass wir am Ende eine wundervolle Collage machen konnten wo das Bäuchlein von Mal zu Mal dicker wurde. Wenn wir dann einen Termin vereinbart haben, ist es ganz gut, wenn ihr ein paar Stunden vorher nichts Enges anhabt, das heisst keinen einschneidenden BH und keine Hose die Abdrücke macht. Mit zum Shooting könnt ihr nehmen was immer ihr wollt, Vielleicht schon das Kuscheltier oder was Persönliches vom Baby. Ich finde es immer schöner wenn ihr eigene Utensilien mitbringt, habe aber auch jede Menge Schnick Schnack da 🙂 Ein ausführliches und individuelles Telefongespräch findet dann meist nochmal kurz vorher statt um alles Weitere zu besprechen. Die Dauer des Shootings ist meist eine knappe Stunde und macht euch bestimmt viel viel Spaß, vor allem lenkt es ein wenig ab und steigert die Vorfreude…und in der Regel könnt ihr die Fotos noch vor dem Entbindungstermin mit nach Hause nehmen.

Fragt doch auch mal nach unserem Bauch + Baby Rabattpaket…